Abgeschlossene Diplomarbeiten

Karin Bürgstein (2014): Effekte englischer Take-home-messages auf die Merkleistung von SchülerInnen. (Betreuer: Dr. Uwe Simon)

Sandra Wallner (2014): Die Bedeutung des Peer Reviews im schulischen Kontext – Konkrete Erfahrungen von SchülerInnen aus der Perspektive der GutachterInnenrolle. (Betreuer: Dr. Uwe Simon)

Thomas Mitterhuber (2015): Die Methode Peer-Review im schulischen Alltag – Praktische Erfahrungen aus der Sicht von SchülerInnen in der Rolle als begutachtete/r AutorIn. (Betreuer: Dr. Uwe Simon)

Bianca Gangl (2015): Auswirkungen kompetenzorientierter Leseaufgaben im Biologieunterricht auf die Lesekompetenz von Schülerinnen der 5.Klasse AHS  (Betreuer: Dr. Uwe Simon)

Anna Hubner (2015): Wenn die Hand denkt… – Der Einfluss des Zeichnens auf  visuelle Wahrnehmung und Verstehensprozesse im Biologieunterricht. (Betreuer: Dr. Uwe Simon)

Kerstin Stromberger (2016): Der Einfluss von CLIL auf den Wissenserwerb in Biologiestunden über das Thema Ernährung (Betreuer: Dr. Uwe Simon)

Lisa Stefanie Kernmayer (2016): Schülervorstellungen zu Vererbung und Korrelationen zwischen Wissenserwerb einerseits und Motivation, Interesse, verwendeten Konzepten und Textkohärenz/Sprachkomplexität andererseits am Beispiel der Mendel’schen Vererbungslehre  (Betreuer: Dr. Uwe Simon)

BAUMANN Martin (abgeschlossen 2006). Experiment und Computersimulation im Unterricht. Eine fachdidaktische Gegenüberstellung anhand eines Potometerversuchs. (Betreuer: Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Helmut Guttenberger)

BENZINGER Astrid (abgeschlossen 2003). Untersuchungen zur Nachhaltigkeit Frontal-Experimentalunterricht am Beispiel der Photosynthese. (Betreuer: Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Helmut Guttenberger, Mitbetreuerin: Mag. Dr. Astrid Wonisch)

DAXBACHER Leonie (2009-2011). Fächerübergreifende Unterrichtsreihe mit Schwerpunkt Galapagos/Darwin. (Betreuerinnen: Mag. Dr. Astrid Wonisch, Mag. Margit Delefant)

EDTBAUER Birgit (abgeschlossen 2004). Anlage und Dokumentation eines Naturlehrpfades in der Marktgemeinde Micheldorf in Oberösterreich. (Betreuer: Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Helmut Guttenberger)

ENZINGER Sonja (abgeschlossen 2012). Überprüfung der Text-, Grafik- und Problemlösekompetenz von Schüler/innen mittels neu entwickelter Aufgabestellungen. (Betreuer: Dr. Uwe Simon)

GAUGL Elisabeth (abgeschlossen 2008). Naturpark „begreifen“ – Unterrichtsmaterialien für erlebnis-orientiertes Lernen im Naturpark Pöllauer Tal. (Betreuerin: Mag. Dr. Astrid Wonisch, MitbetreuerInnen: Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Helmut Guttenberger, Mag. Margit Delefant)

GEBHARD Sandra (abgeschlossen 2005): „Der ideale Unterricht“ auf der Grundlage der aktuellen erziehungs- und unterrichtswissenschaftlichen Literatur und aus der Sicht von SchülerInnen und Lehrenden. (Betreuerin: Mag. Dr. Astrid Wonisch, Mitbetreuer: Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Helmut Guttenberger)

GEßLBAUER Lisa Maria (abgeschlossen 2013). Epilepsie – ein Krankheitsbild im Unterricht: SchülerInnenvorstellungen/-vorkenntnisse und ein Entwurf zur Unterrichtsgestaltung. (Betreuer: Dr. Uwe Simon, Mitbetreuer: Dr. Stephan Monschein)

HERBST Nadine (abgeschlossen 2013). Planung, Durchführung und Evaluierung des Projekts „Begehbare Zelle“: Wie die kleinste Einheit des Lebens im bilingualen, fächerübergreifenden und kompetenzorientierten Unterricht erfasst und verstanden werden kann. (Betreuer: Dr. Uwe Simon)

KARNER Annette (abgeschlossen 2003). Natur und Kulturland zwischen Fehring und Kapfenstein – ein Naturerlebnislehrpfad. (Betreuer: Ao. Univ.-Prof.Mag. Dr. Helmut Guttenberger)

KROBATH Ruth (abgeschlossen 2007). Green Energy – Von der Sonnenenergie zum Power-Müsli. (Betreuerin: Mag. Dr. Astrid Wonisch, MitbetreuerInnen: Ao. Univ.-Prof. Dr. Helmut Guttenberger, Mag. Margit Delefant)

LAMPRECHT Martina (abgeschlossen 2008). Die Zelle im Unterricht der 7. Schulstufe: Vergleich unterschiedlicher Lehrmethoden. (Betreuer: Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Helmut Guttenberger)

LÖSCHER Irina (abgeschlossen 2010). Bedeutung der Ermittlung von SchülerInnenvorstellungen und Lerntypen im Unterrichtsfach Biologie und Umweltkunde. (Betreuerinnen: Mag. Dr. Astrid Wonisch, Mag. Margit Delefant)

MAIR Kathrin (abgeschlossen 2013). Lerneffizienz des Schulexperiments im naturwissenschaftlichen Unterricht. (Betreuer: Dr. Uwe Simon, Mitbetreuer: Dr. Stephan Monschein)

MÜLLER Julia (abgeschlossen 2011). „Alles Fair“? Fächerübergreifender Unterricht zum Thema „Fair Trade“. (Betreuerinnen: Mag. Dr. Astrid Wonisch, Mag. Margit Delefant)

OTTOWITZ Christine (abgeschlossen 2009). Erlebnispädagogik, Thema Wald: Konzeption und Evaluierung (Sekundarstufe I). (Betreuer: Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Helmut Guttenberger, Mitbetreuerin: Mag. Dr. Astrid Wonisch)

PALL Robert (abgeschlossen 2008). Curious about Science? Experimentieren: Entdecken und Begreifen im BCP-LAB. (Betreuerin: Mag. Dr. Astrid Wonisch, MitbetreuerInnen: Ao. Univ.-Prof.Mag. Dr. Helmut Guttenberger, Mag. Margit Delefant)

PISU Sandra (abgeschlossen 2013). Unterrichtsformen im Fach Biologie und Umweltkunde an steirischen allgemeinbildenden höheren Schulen (AHS). (Betreuer: Dr. Uwe Simon, Mitbetreuer: Dr. Stephan Monschein)

PRECHTL Elisabeth (abgeschlossen 2003): Wasserhaushalt, Anatomie und Ökologie der Pflanzen – Ein Computerprogramm für die 9. Schulstufe der AHS. (Betreuer: Ao. Univ.-Prof.Mag. Dr. Helmut Guttenberger, Mitbetreuerin: Mag. Dr. Astrid Wonisch )

PUFF Rosemarie Sophie (abgeschlossen 2009). Die fächerübergreifende Projektarbeit am Beispiel der Gesundheitslehre am BG Fürstenfeld. (Betreuerin: Mag. Dr. Astrid Wonisch, Mitbetreuerin: Mag. Margit Delefant)

RAFFLER Nora (abgeschlossen 2010). Ein Computerlernspiel für die Sekundarstufe I: Die Abenteuer des Ery. (Betreuer: Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Helmut Guttenberger)

ROTTENSTEINER Reinhard (abgeschlossen 2004). Überprüfung der Nachhaltigkeit von drei verschiedenen Unterrichtsmethoden zum Thema Blut. (Betreuer: Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Helmut Guttenberger)

SCHEUCHER Sabine (abgeschlossen 2007). Fächerübergreifender Unterricht: Biologie und Mathematik zum Thema Gesundheit. (Betreuerin: Mag. Dr. Astrid Wonisch, MitbetreuerInnen: Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Helmut Guttenberger, Mag. Margit Delefant)

SCHULLER Sigrun (abgeschlossen 2003). Konzept und Planung eines Natur-Erlebnis-Lehrpfades am Hochlecken. (Betreuer: Ao. Univ. Prof. Mag. Dr. Michael Tausz)

WANZENRIED Andreas (abgeschlossen 2011). Natur beobachten und entdecken – Konzept und Durchführung eines Smartphone-geführten Lehrweges. (Betreuerinnen: Mag. Dr. Astrid Wonisch, Mag. Margit Delefant)