Aussschreibung Jugendförderpreis Junge Forscher des ÖVVÖ

Der ÖVVÖ fördert als Dachverband der Vivaristik-Vereine ein Jugendprojekt.

Förderungswürdig sind vorwissenschaftliche Arbeiten, Berufsreife- oder Facharbeiten oder Projekte im Rahmen des Unterrichts mit vivaristischem Thema, Tierschutzrelevanz und Österreich-Bezug.
Der Preis in Höhe von € 500,- richtet sich an SchülerInnen von 6 bis 19 Jahren und kann an Gruppen (z.B. Schulklassen) oder Einzelpersonen vergeben werden.

Der Antrag muss enthalten:

  •  Titel des eingereichten Projekts
  •  Beschreibung (gerne auch mit Fotos) des Projekts (max. vier A4-Seiten, Pdf)
  • Angaben zu beteiligten SchülerInnen und ev. betreuenden LehrerInnen inkl.
  • Nennung einer Kontaktperson für etwaige Rückfragen
  • Name der Schule(n), an der/denen das Projekt durchgeführt wurde/wird
  • Motivationsschreiben (Warum wurde/wird das Projekt durchgeführt?)Ein Projekt ist jeweils nur einmal zur Teilnahme berechtigt.
    Das Projekt kann im Jahr bzw. Vorjahr des Antrags abgeschlossen sein, bereits länger laufen oder erst zeitnah (mindestens jedoch 2 Monate vor Antragstellung) begonnen worden sein und muss in diesem Fall einen detaillierten Plan für den weiteren Verlauf des Projekts vorweisen.

    Den Antrag bitte an michael.koeck@haus-des-meeres.at senden.

    Eine Jury entscheidet über die Förderungswürdigkeit des Antrags. Kriterien zur Preisvergabe sind Thema und Idee, altersgemäße inhaltliche Qualität und Tiefe, Aufwand und Präsentation.

    Nähere Informationen unter www.oevvoe.org.